Impressum

Inhaber der Domain und verantwortlich für den Inhalt ist:
Elektro- Kälte- Melktechnik EKM GmbH
Grootkoppel 5
23858 Reinfeld
Tel.: +49 (0)4533 791281
Fax: +49 (0)4533 791283
E-Mail: d.bruns@ekm-reinfeld.de

Vertretungsberechtigte:
Dieter Bruns, Geschäftsführer der Elektro- Kälte- Melktechnk EKM GmbH
Registergericht: Amtsgericht Lübeck
Registernummer: HRB 8030 HL
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz:
DE 176989462
Redaktionelle Verantwortung:
Dieter Bruns, Grootkoppel 5, 23858 Reinfeld

AGB´s zum Download

Öffentliches Verfahrensverzeichnis nach § 4 e Bundesdatenschutzgesetz
1. Name oder Firma der verantwortlichen Stelle:
Elektro- Kälte- Melktechnik EKM GmbH
2. Inhaber, Vorstände, Geschäftsführer oder sonstige gesetzliche oder nach der Verfassung des Unternehmens berufene Leiter und die mit der Leitung der Datenverarbeitung beauftragten Personen: Geschäftsführer: Dieter Bruns Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung: Dieter Bruns
3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Grootkoppel 5, 23858 Reinfeld
4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung: Der Betrieb Elektro- Kälte- Melktechnik EKM GmbH fertigt und verkauft kältetechnische und melktechnische Anlagen wartet und repariert diese. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.
5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:
Zu folgenden Personengruppen werden personenbezogene Daten erhoben,verarbeitet und genutzt, sofern diese zur Erfüllung des unter 4. genannten Zweckes erforderlich sind: Kundendaten sowie Daten von Lieferanten sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.
6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten, Interne Stellen, die an der Ausführung und Erfüllung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind, Externe Auftragnehmer (Dienstleistungsunternehmen) entsprechend § 11 des Datenschutzgesetzes, Externe Stellen, soweit dies zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke
erforderlich ist.
7. Regelfristen für die Löschung der Daten: Nach Ablauf der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung erforderlich sind. Nicht von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten betroffene Daten werden gelöscht, sobald die unter 4. genannten Zwecke weggefallen sind.
8. Geplante Übermittlung in Drittstaaten: Eine Übermittlung von Daten in Drittstaaten ist nicht geplant




site created and hosted by nordicweb